Gastro News aus Hessen

Konferenzhotel Lufthansa Seeheim – „Think Terminal“ – Next-Level-Tagungslocation (Di, 07 Mai 2019)
Seeheim-Jugenheim, 7. Mai 2019 – Eine neue Tagungswelt eröffnet sich im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim: Mit dem „Think Terminal“ ist auf mehr als 650 m² eine imposante Location für Open-Space-Workshops, Konferenzen, Abendveranstaltungen und extravagante Events entstanden. Exklusiv und abgeschlossen von den anderen Teilen des Konferenzhotels herrscht im „Think Terminal“ Airport-Atmosphäre: Typische Elemente eines Flughafens wie eine Flug-Anzeigetafel, ein imposanter Tower und Equipment-Klassiker wie Boardtrolleys und Lounge-Sessel schaffen ein inspirierendes Tagungsumfeld. Die Gäste checken am Hospitalitydesk ein und werden über einen individuell beschreibbaren Leuchtstreifen am Boden in das Terminal geführt. Hier bildet die Halle (377 m²) mit großer Szenenfläche und vielfältig bestuhlbarem... Der Beitrag Konferenzhotel Lufthansa Seeheim – „Think Terminal“ – Next-Level-Tagungslocation erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Dolce Bad Nauheim: Change on stage (Mon, 29 Apr 2019)
Bad Nauheim / Frankfurt am Main (hds).- Nur Vorausdenken macht fit für die Zukunft! Dieser Maxime folgend, überprüft die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte I Wohnstadt alle fünf Jahre ihre Konzernstrategie. Mit rund 60.000 Mietwohnungen in 140 Städten und Gemeinden zählt sie zu den führenden deutschen Wohnungsunternehmen. Unterstützt durch die konstruktiv-kritische Mitarbeit von Ernst & Young Parthenon hat das Unternehmen auf allen Ebenen an neuen Zielen und Weiterentwicklungen in den Bereichen Expansion, Ökonomie, Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung gearbeitet. In einer zweitägigen Klausurtagung im Jugendstil-Theater des Konferenz- und Tagungshotels Dolce Bad Nauheim galt es, 65 Führungskräfte aktiv „mit ins Boot zu holen“. Sie... Der Beitrag Dolce Bad Nauheim: Change on stage erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Lufthansa Seeheim mit neuen „Open Areas“ (Wed, 13 Mar 2019)
Das Konferenzhotel Lufthansa Seeheim hat seine „Open Areas“ umgestaltet. Die Coffeepoints und Aufenthaltszonen im Hotelbereich „Training & Seminar“ wurden grundlegend neu konzipiert, um modernen Kommunikationsanforderungen optimal zu begegnen. Bei der umfangreichen Planung der Innenausstattung standen die Erwartungen an heutige Veranstaltungen Pate. Seeheim-Jugenheim, 12. März 2019 – „Aktiv mitmachen, statt passiv zuhören“ lautet die Devise, die bei der Umgestaltung der „Open Areas“ des unweit von Frankfurt am Main gelegenen Konferenzhotels Lufthansa Seeheim zum Tragen kam. Die Idee hinter dem Konzept: Menschen, die an einem Meeting teilnehmen oder ein Training besuchen, möchten heute mehr, als nur einen Wissenstransfer. Sich direkt mit anderen... Der Beitrag Lufthansa Seeheim mit neuen „Open Areas“ erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Worte und Wein im Einklang: Winzerin Dagmar Rückrich-Menger aus Eich/Rheinhessen gewinnt den „1st Winery Slam“ des BVMW FrankfurtRheinMain im Dolce Jugendstil-Theater (Tue, 26 Feb 2019)
Bad Nauheim / Frankfurt am Main (hds).- Slammen und Schlemmen – so lautete die Devise beim „1st Winery Slam“ des Bundesverbandes Mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e. V. (BVMW) FrankfurtRheinMain. Angereist waren die, die seit Generationen mit Leidenschaft Wein erzeugen, und alle die, die ihn mit Genuss gerne und oft trinken. Zehn Winzerinnen und Winzer machten das historische Jugendstil-Theater im Hotel Dolce Bad Nauheim zu ihrer Bühne und begeisterten die rund 90 Gäste mit Weinen und Worten. Die Vielfalt der ‚on stage‘ vertretenen Weinbauregionen reichte von der Mosel über Rheinhessen, den Rheingau, die Hessische Bergstraße, Franken, Württemberg bis ins südlichste deutsche... Der Beitrag Worte und Wein im Einklang: Winzerin Dagmar Rückrich-Menger aus Eich/Rheinhessen gewinnt den „1st Winery Slam“ des BVMW FrankfurtRheinMain im Dolce Jugendstil-Theater erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Geschäftsreisemanagement sorgt für erfolgreiche und effiziente Geschäftsreisen. (Thu, 24 Jan 2019)
(Offenbach am Main) Wussten Sie schon wie wichtig das Geschäftsreisemanagement für Ihr Unternehmen ist?! Laut dem DRV (Deutscher Reiseverband e.V.) verlieren Geschäftsreisende im Schnitt 48 Minuten pro Geschäftsreise durch eine schlechte Reiseplanung, zeitraubende Anschlussverbindungen oder verkehrstechnisch ungünstig gelegene Hotels. Bei zirka 164 Millionen Geschäftsreisen pro Jahr (allein in Deutschland), bleiben so jährlich über 130 Millionen kostbare Stunden Arbeitszeit „auf der Strecke„. Das bedeutet bei durchschnittlichen Kosten von zirka 30 Euro pro Arbeitsstunde einen Verlust von 3,9 Milliarden € pro Jahr. Doch das muss nicht sein, ein professionelles Geschäftsreisemanagement mit der Unterstützung von Intertours schafft abhilfe. –> Jetzt Geschäftsreisemanagement unverbindlich anfragen... Der Beitrag Geschäftsreisemanagement sorgt für erfolgreiche und effiziente Geschäftsreisen. erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

FLORIAN SCHÜTZ IST NEUER GENERAL MANAGER IM SOFITEL FRANKFURT OPERA (Mon, 21 Jan 2019)
Frankfurt, 21. Januar 2019 – Zum Jahresbeginn begrüßt das Sofitel Frankfurt Opera Florian Schütz als neuen General Manager. Mit dem 39-Jährigen hat das Fünf-Sterne-Superior-Hotel am Opernplatz einen gebürtigen Frankfurter an der Spitze. Vor seiner Rückkehr an den Main war er in verschiedenen Managementpositionen in der gehobenen New Yorker Hotellerie tätig. Florian Schütz ist mit der Gastgeberkultur von Sofitel bestens vertraut: Rund zehn Jahre wirkte er im Sofitel New York, zuletzt als Hotelmanager. Danach bekleidete er die Position des Hoteldirektors im Sixty Les in Manhattan und gründete parallel dazu das Restaurant Egg Shop in New York. 2018 kehrte Schütz als Hotelmanager... Der Beitrag FLORIAN SCHÜTZ IST NEUER GENERAL MANAGER IM SOFITEL FRANKFURT OPERA erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Hampton by Hilton landet am Frankfurter Flughafen (Wed, 02 Jan 2019)
(London, Frankfurt am Main – 02. Januar 2019) Hilton gab heute mit der Eröffnung des Hampton by Hilton Frankfurt Airport ihre neueste Immobilie am Frankfurter Flughafen bekannt. Das Hampton by Hilton Frankfurt Airport ist die dritte Immobilie der Marke in Frankfurt und schließt sich zehn weiteren Hampton by Hilton Hotels, die für ihren einzigartigen „Hamptonality Service“ und preisbewusstes Reisen stehen, in Deutschland an. Das Hampton by Hilton Frankfurt Airport liegt verkehrsgünstig im neuen Geschäftsviertel Gateway Gardens, das direkt mit den Terminals 1 und 2 des Frankfurt International Airport verbunden ist. Das neue Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für Reisende, die... Der Beitrag Hampton by Hilton landet am Frankfurter Flughafen erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Gruppenflüge bequem online buchen → Intertours bietet den besten Service! (Tue, 18 Dec 2018)
(Offenbach am Main) Gruppenflüge für mehr als 10 Personen zu buchen, stellt die verantwortlichen Mitarbeiter in Unternehmen häufig vor sehr große Herausforderungen. Neben dem Budget für die geplanten Gruppenflüge müssen viele weitere Faktoren in Einklang gebracht werden. Hierzu zählen u.a. auch die Flugzeiten, die geeigneten Flughäfen und natürlich auch die Wahl einer geeigneten Airline. Da nicht nur traditionelle Airlines Gruppenflüge anbieten, sondern auch sogenannte “Low-Cost-Carrier”, wird der Kunde mit dem konkreten Bedarf für seine Flüge, häufig mit vielen unterschiedlichen Preisen und Tarifen konfrontiert. Verschwenden Sie nicht länger Ihre kostbare Zeit bei der Planung Ihrer Gruppenflüge – Nutzen Sie den VIP Service... Der Beitrag Gruppenflüge bequem online buchen → Intertours bietet den besten Service! erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Leonardo Hotel in der Frankfurter Europaallee geplant (Tue, 27 Nov 2018)
(PREGAS) Berlin/Frankfurt, 27. November 2018: Die Leonardo Hotels, mit aktuell mehr als 150 Hotels in Europa, planen ein viertes Hotel in Frankfurt am Main. Das Leonardo Hotel in der Europaallee 94 entsteht direkt neben einem 66 Meter hohen Büro-Hochhaus und soll im Jahr 2021 öffnen. Zwei weitere Häuser sollen 2020 in Offenbach und Eschborn an den Start gehen. Die Zahl der Leonardo Hotels in der Metropolregion Rhein-Main erhöht sich damit auf sechs. „Frankfurt ist mit dem Bankenzentrum, der Messe und dem Flughafen ein hochinteressanter Standort für unsere Unternehmensgruppe“, sagte Yoram Biton, Managing Director Leonardo Hotels Central Europe. „Wir haben uns... Der Beitrag Leonardo Hotel in der Frankfurter Europaallee geplant erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

„Meet & Fly“ im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt (Wed, 21 Nov 2018)
(PREGAS) Wiesbaden (hds).- Lange Meetings mit hoher Konzentration verlangen geradezu nach Rahmenprogrammen mit hohem Spaß- und Bewegungsfaktor! Im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt kommen Business-Gäste nun besonders auf ihre Kosten. Das neue Tagungspackage „Meet & Fly“ in Kooperation mit Superfly Air Sports Wiesbaden verhilft den Teilnehmern nach kognitiven Höchstleistungen auch zu ungeahnten sportlichen Höhenflügen. Der stylische Trampolinpark in unmittelbarer Nähe zum First-Class-Hotel zählt mit einer Gesamtfläche von über 4.000 Quadratmetern zu den größten Anlagen dieser Art in Europa. Auf riesigen zusammenhängenden Trampolinflächen können sich die Hotel-Gäste austoben und abheben – ganz nach dem Park-Motto „The sky is the limit“. Das macht... Der Beitrag „Meet & Fly“ im Courtyard by Marriott Wiesbaden-Nordenstadt erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen


Kennzeichnungspflicht Allergene
Lebensmittelkennzeichnung
HACCP Aufkleber
Kontrolle Warenannahme

Diese Seite ist wie für Sie gemacht, wenn Sie sich für folgende Themen interessieren:

Gastronomie, Gastro, News, Nachrichten, Nachrichten aus der Gastronomie, News Gastronomie, Top Hotel, Hotel carreer, AHGZ, Pregas, Gastronomie Geflüster, Internorga, Anuga, grüne Woche, HACCP, Hotel Manager, Küchenmeister, Koch, Koch Azubi, Restaurantfachmann, Refa, Hotelfachmann, Hofa, Mindestlohn, Allergene, Hygiene,  Bewertungsportale, Gema, Nichtraucherschutz, Trend Food, Trends in der Gastronomie, Innovationen Gastronomie, Inspiration Gastronomie




Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollstän-digkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.