Gastro News aus Berlin


Tagungshotels Berlin mit der travoneo App buchen! (Sa, 18 Mai 2019)
(PREGAS Thema – Tagungshotels Berlin) Die Stadt Berlin hat sowohl in Sachen Sehenswürdigkeiten als auch Tagungshotels eine Menge zu bieten. Neben den klassischen Gebäuden wie dem Brandenburger Tor oder dem Reichstag, bietet die Stadt noch viele weitere Orte und Bauwerke die einen Besuch wert sind, beispielsweise den früheren Grenzübergang Checkpoint Charlie oder das Holocaust-Mahnmal. Aber auch was den Tagungsbereich angeht braucht sich die Großstadtmetropole nicht zu verstecken. Egal ob Tagungen, Geschäftstermine oder Messebesuch: die deutsche Hauptstadt bietet eine große Auswahl an zentralen Business- und Tagungshotels. Mit einer Vielzahl an Veranstaltungen und Veranstaltungsstätten, ist die pulsierende Kreativmetropole Berlin die unangefochtene Nr.1 im Bereich der... Der Beitrag Tagungshotels Berlin mit der travoneo App buchen! erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

MEET GERMANY überrascht mit seinem MEET BERLIN SUMMIT am 8. & 9. Mai. (Tue, 30 Apr 2019)
Nachdem das erste SUMMIT im März in München bereits mit 430 Anmeldungen ein Erfolg war, haben sich für das MEET BERLIN SUMMIT bereits 550 Fachbesucher registriert. Unter dem Motto „Marktplatz der Zukunft“ treffen kreative Visionen auf Talente, Produkte und Dienstleister der Event-Branche. Start mit dem MEET BERLIN FORUM auf drei Etagen im OSTHAFEN, begrüßt durch Tanja Schramm (MEET GERMANY), Iris Lanz (visitBerlin Convention Office) & Andreas Grunszky (BEEFTEA group). Das FORUM bietet eine innovative Kommunikationsplattform und Inspirationsquelle. Es geht darum, Grundwerte der MICE Branche mit Zukunftstrends zu verbinden. Welche enormen Auswirkungen moderne Technologien in kürzester Zeit auf unser Leben und... Der Beitrag MEET GERMANY überrascht mit seinem MEET BERLIN SUMMIT am 8. & 9. Mai. erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Berliner Sharing-Economy Plattform Spacebase kauft eventsofa (Tue, 23 Apr 2019)
(Berlin, 23. April 2019) Spacebase, die weltweite Sharing-Economy Plattform für außergewöhnliche Workshop- und Meetingräume, übernimmt mit sofortiger Wirkung den profitablen Online-Marktplatz für Eventlocations eventsofa. Mit der Übernahme weitet Spacebase sein Angebot auf größere Events aus und manifestiert seine Marktführerschaft als One-Stop-Lösung für B2B Raumbuchungen. In Deutschland zählt Spacebase bereits 29 der Dax30 Unternehmen zu seinen Kunden. Für das Location-Portfolio bedeutet die Übernahme eine Verdopplung des Angebots auf ca. 8.000 Spaces, die teilweise exklusiv über die Plattform gebucht werden können. Die Akquisition ist Teil der Spacebase Expansionsstrategie in naheliegende Segmente und weitere Destinationen. Bereits Ende letzten Jahres wurde Spacebase als eines... Der Beitrag Berliner Sharing-Economy Plattform Spacebase kauft eventsofa erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

+++ Breaking MICE News +++ Spacebase kauft Eventsofa (Tue, 23 Apr 2019)
(Berlin, 23.04.2019) Was für eine spannende Meldung so kurz nach Ostern – laut der Gründerszene wurde der Event-Location-Vermittler „Eventsofa“ an Spacebase verkauft. Demnach soll die Eventsofa-Gründerin Stefanie Jarantowski im Tausch für ihre Firma Anteile an Spacebase erhalten haben. Über die genauen Konditionen schweigen beide Unternehmen derzeit. Stefanie Jarantowski soll mit Ihrer Branchenextertiese wohl fortan den Vertrieb von Spacebase leiten. Vier der bisher zehn Mitarbeiter von Eventsofa sollen von Spacebase übernommen worden sein. Die Akquisition von Eventsofa ist der zweite größere Firmenkauf von Spacebase. Im Herbst 2017 hat das Berliner Startup bereits den „Mitbewerber“ Craftspace übernommen, eine Plattform für Gastro- und Kreativräume.... Der Beitrag +++ Breaking MICE News +++ Spacebase kauft Eventsofa erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Neue Kooperation von GreenSign und PREGAS (Wed, 03 Apr 2019)
(Berlin/Hamburg, 03.04.2019) PREGAS, das führende News- und Presseportal für die Hotellerie, Gastronomie und Touristik kooperiert jetzt mit dem Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. Ziel der Kooperation ist die Steigerung der Markenbekanntheit des Zertifikats “GreenSign” in der Hotellerie und hierdurch ein allgemeines Umdenken bei den Hoteliers zum Thema nachhaltige Betriebsoptimierung zu erreichen. Nachhaltigkeit ist die Zukunft der Hotellerie. Der Gesellschaft ist bereits heute bewusstes Reisen immer wichtiger und nachhaltig zertifizierte Hotels werden davon zunehmend profitieren. äußert sich Suzann Heinemann, Gründerin von InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklung in der Hotellerie. GreenSign und PREGAS möchten gemeinsam den Umweltgedanken in der... Der Beitrag Neue Kooperation von GreenSign und PREGAS erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

MEET GERMANY – Münchener Praterinsel mit Frühlingsstimmung beim MEET MUNICH SUMMIT. (Fri, 22 Mar 2019)
Das MEET GERMANY FORUM am 27. März zieht es zur Praterinsel an die Isar. Dort wurden die Fabrikhallen der ehemaligen Schnapsbrennerei stilvoll umgestaltet und bieten nun mit Gewölbekellern, der Orangerie oder der Füllhalle einen schönen Rahmen für jede Veranstaltung. Regelmäßig werden dort Kunstausstellungen veranstaltet. Im Sommer erfreut die Praterinsel die Münchner mit einem exklusiven Strandclub und Tango im Innenhof. Beim FORUM von MEET GERMANY auf der Praterinsel lernen rund 40 Aussteller erstmals das neue Konzept kennen. Die Wandlungsfähigkeit der 1.200 Quadratmeter großen Halle überzeugt für Galas, Produktpräsentationen, Firmenfeiern oder Filmpremieren. Die schöne Architektur lässt Raum für unterschiedliche Akzente. Geballte MICE... Der Beitrag MEET GERMANY – Münchener Praterinsel mit Frühlingsstimmung beim MEET MUNICH SUMMIT. erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

PREGAS gewinnt MEET GERMANY als neuen Partner (Thu, 07 Mar 2019)
(Hamburg/ Berlin, 07.03.2019) – MEET GERMANY ist mit der MEET GERMANY COMMUNITY das führende Netzwerk der MICE Branche. Zusätzlich veranstalten sie im Jahr fünf Netzwerkveranstaltungen, die SUMMITS. Dieses hochwertigen Veranstaltungsformat dient dazu, potenzielle Auftraggebern mit den Leistungsträgern der MICE Branche zusammenzubringen. MEET GERMANY möchte die Öffentlichkeitsarbeit ausbauen und setzt dabei auf PREGAS, dem führende News- und Presseportal für die Hotellerie, Gastronomie, Touristik und MICE Industrie. Dabei schätzt MEET GERMANY an PREGAS vor allem die Visibility, welche die Wertigkeit und Reichweite der Pressemeldungen enorm steigert. Weitere Vorteile sind die vielzahl an Distributionskanälen mit einem hohen Vernetzungsgrad, insbesondere auch über Social Media.... Der Beitrag PREGAS gewinnt MEET GERMANY als neuen Partner erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

b’mine hotels holt Robert Minge als Director of Operations neu ins Team (Tue, 05 Mar 2019)
Berlin, 05. März 2019. Robert Minge unterstützt ab sofort als Director of Operations die Entwicklung der b’mine hotels in der Berliner Zentrale. Sein Fokus liegt auf der Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher Arbeitsabläufe der operativen Hotelbereiche wie F&B, Front Office und Housekeeping. Des Weiteren ist er für die Optimierung und Weiterentwicklung der Marke durch die Erarbeitung von Standards verantwortlich, um unter anderem die Gästezufriedenheit zu gewährleisten. Der gelernte Hotelkaufmann und diplomierte Hotelbetriebswirt erwarb seine weitreichende fachliche Expertise als langjähriger, stellvertretender Direktor im Hotel Esplanade Bad Saarow sowie als Executive Assistant Manager im Kempinski Hotel Bristol Berlin. Zuletzt war Minge als... Der Beitrag b’mine hotels holt Robert Minge als Director of Operations neu ins Team erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

Jurek Schwarz ist neuer General Manager im Musik- und Lifestylehotel nhow Berlin (Fri, 01 Mar 2019)
Berlin, 1. März 2019. Das Musik- und Lifestylehotel nhow Berlin hat einen neuen General Manager. Mit Jurek Schwarz kommt ein Mitglied aus der NH Hotel Group Familie in die deutsche Hauptstadt zurück. Ab dem 1. März übernimmt er die Leitung des Hotels mit 304 Zimmern, 12 Meetingräumen sowie eigenen Aufnahmestudios, einer Bar sowie einem Restaurant. Der 41-Jährige ist kein unbekanntes Gesicht innerhalb der NH Hotel Group: der gebürtige Berliner begann seine Karriere 1998 im NH Berlin Treptow, ehemals Astron. Danach arbeitete er sechs Jahre in Heidelberg, wo er viele Jahre als stellvertretender General Manager des NH Heidelberg tätig war. Nach... Der Beitrag Jurek Schwarz ist neuer General Manager im Musik- und Lifestylehotel nhow Berlin erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen

b’mine hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung (Thu, 28 Feb 2019)
Berlin, 28. Februar 2019. Zwei erfahrene Hotelfachleute mit breitem Know-how übernehmen ab sofort die Geschäftsführung der b’mine hotels sowie ihrer Tochtergesellschaften: Torsten Hagen und Matthias Beinlich sind seit 2018 im Unternehmen. Auf die beiden langjährigen Hotellerie-Experten warten spannende Aufgaben in einem einmaligen Umfeld. Die neue innovative Hotelgruppe b’mine baut die Zentrale in Berlin weiter auf und bestellt zwei Geschäftsführer aus den eigenen Reihen. Torsten Hagen (52) und Matthias Beinlich (41) übernehmen ab sofort die Verantwortung für die noch junge Hotelgruppe. In der neuen Funktion bringt Hagen in den Bereichen Finance und Controlling und Beinlich in den Bereichen Sales, Marketing, PR... Der Beitrag b’mine hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung erschien zuerst auf PREGAS.
>> mehr lesen


Kennzeichnungspflicht Allergene
Lebensmittelkennzeichnung
HACCP Aufkleber
Kontrolle Warenannahme

Diese Seite ist wie für Sie gemacht, wenn Sie sich für folgende Themen interessieren:

Gastronomie, Gastro, News, Nachrichten, Nachrichten aus der Gastronomie, News Gastronomie, Top Hotel, Hotel carreer, AHGZ, Pregas, Gastronomie Geflüster, Internorga, Anuga, grüne Woche, HACCP, Hotel Manager, Küchenmeister, Koch, Koch Azubi, Restaurantfachmann, Refa, Hotelfachmann, Hofa, Mindestlohn, Allergene, Hygiene,  Bewertungsportale, Gema, Nichtraucherschutz, Trend Food, Trends in der Gastronomie, Innovationen Gastronomie, Inspiration Gastronomie




Hinweis: Unsere Downloads & Blogartikel sind Service. Dabei handelt es sich um eine zusammenfassende Darstellung der fachlichen und rechtlichen Grundlagen, die keinen Anspruch auf Richtigkeit oder Vollstän-digkeit erhebt. Es kann eine Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Obwohl die Informationen mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt wurde, kann eine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit nicht übernommen werden.