Mc Donalds schließt 350 Filialen



Originalartikel von gastro-check24

Na wer sagt´s denn- geht doch. Mc Donalds schließt 350 Filialen in Asien und Amerika. Ich bin mir sicher in Deutschland bald auch. Burger- und Fastfoodketten wird es immer geben, aber sie werden sich verändern und verbessern müssen. Die Kunden sind viel mehr aufgeklärt, die Konkurrenz ist besser geworden und der Ruf ist schon lange ruiniert. Warum ich diese Aussage treffe?



1. Die Lebensmittelqualität ist einfach unterirdisch

2. Fast Food ist und bleibt ungesund

3. Die Servicequalität ist nicht erwähnenswert, weil nicht vorhanden

4. Die Umweltbilanz ist abschreckend

5. Die Preispolitik will keiner mehr (nur noch erträglich, wenn Coupons gesammelt werden)

6. Die angebliche Kinderfreundlichkeit sich nur in Billigstspielzeug widerspiegelt

7. Hygieneskandale an der Tagesordnung sind

8. Sich ein neuer Lifestyle breit macht

 

Die angeblich neuen Konzepte wie das Essen an den Tisch bringen und gesündere Zutaten werden langfristig das schlechte Image auch nicht aufpolieren. In den letzten Jahrzehnten haben die sich ja auch genug die Taschen vollgestopft- auf unsere Kosten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    xxx (Montag, 11 Mai 2015 13:49)

    100%

  • #2

    Hardy (Mittwoch, 10 Juni 2015 09:11)

    Es gibt mitlerweile viele neue Burgerläden als Alternative. Da gibt es hochwertiges Fleisch und frische Produkte. Kostet gar nicht mal so viel mehr aber schmekt dafür auch gut

  • #3

    Moni Oberste Schemann (Donnerstag, 07 Juli 2016 09:39)

    Warum nur 350? Da bleiben doch immer noch zig tausend über. Für mich zu wenig :(


Lebensmittelkennzeichnung
HACCP Aufkleber
Kontrolle Warenannahme

Diese Seite ist wie für Sie gemacht, wenn Sie sich für folgende Themen interessieren:

Gastronomie, Gastro, News, Nachrichten, Nachrichten aus der Gastronomie, News Gastronomie, Top Hotel, Hotel carreer, AHGZ, Pregas, Gastronomie Geflüster, Internorga, Anuga, grüne Woche, HACCP, Hotel Manager, Küchenmeister, Koch, Koch Azubi, Restaurantfachmann, Refa, Hotelfachmann, Hofa, Mindestlohn, Allergene, Hygiene,  Bewertungsportale, Gema, Nichtraucherschutz, Trend Food, Trends in der Gastronomie, Innovationen Gastronomie, Inspiration Gastronomie